Plakataktion

Als Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz wollen wir im Jahr 2013 unsere eigene Geschichte ins Bewusstsein rücken. Zum Jubiläumsjahr „150 Jahre Siebenten-Tags-Adventisten“ ermutigen wir  die Adventgemeinden, einmal im Quartal einen „Moment der Erinnerung“ im Gemeindeleben zu gestalten, seien es im Rahmen eines wöchentlichen Gottesdienstes, der vierteljährlichen Abendmahlsfeiern oder zu besonderen Festsabbaten im laufenden Jahr.

Damit „erinnern“ gelingt, werden wir in diesem Jahr vier Plakate herausgeben, die jeweils einen Aspekt beschreiben von dem, was uns als Adventisten ausmacht. Konkret sind es die Themen Wiederkunft, Sabbat, Reich Gottes und (Nah-)Erwartung. Jedes Plakat erscheint in einer anderen Farbe.

Die Plakate eignen sich daher für einen Aushang intern in den Räumen der Gemeinden inkl. einer Auslage der Flyer, aber auch für einen Aushang an Fenster oder in Gemeindeschaukästen für Personen, die am Gemeindehaus vorbeikommen. Wir gehen davon aus, dass die Schlagworte der Plakate neugierig machen und Interessierte sich dann den dahinter liegenden Aspekt auf der Webseite durchlesen.

Die Plakate und Flyer werden jeweils zeitlich so in die Adventgemeinden versandt, dass sie zum Beginn des zweiten Monats eines Quartals vorliegen. Für weitere Möglichkeiten der Verwendung stehen die Dateien der Plakate, Flyer und auch das Logo in den jeweiligen Farben zum Download zur Verfügung.